Aufruf für ESK 2023 gestartet

Die Europäische Kommission hat am 24. Novemeber 2022 die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps für 2023 veröffentlicht. 

Dieser Aufruf bietet jungen Menschen eine Reihe von Möglichkeiten, sich an inspirierenden und stärkenden Projekten zu beteiligen, die die Solidarität vor Ort fördern. Durch die Teilnahme am Europäischen Solidaritätskorps wird jungen Menschen die Möglichkeit geboten, sich an Solidaritätsaktionen in vorrangigen Bereichen wie Klimawandel und grüner Wandel, digitaler Wandel, soziale Inklusion, Hilfe für Menschen, die vor bewaffneten Konflikten fliehen, und anderen Opfern von Naturkatastrophen zu beteiligen oder von Menschen verursachte Katastrophen sowie Prävention, Förderung und Unterstützung im Gesundheitsbereich. Zum zweiten Mal umfasst der Aufruf des Europäischen Solidaritätskorps auch das Europäische Freiwilligenkorps für humanitäre Hilfe. Mehr als 142 Millionen Euro sind für diese solidarischen Aktivitäten im Jahr 2023 vorgesehen. Die Ausschreibungsfristen liegen zwischen 23. Februar und 4. Oktober 2023 , je nach Art der Aktivität.

Aufruf 2023

Programm Guide 2023

Offene Aufrufe

Pressemitteilung

Factsheet Erasmus+ und ESK

Zum Inhalt springen