Schüler/innen begeistern bei Benefizkonzert in Schaan

«Einzigartig anders – zusammen vielfältig stark» Dass dem so ist, bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Vaduz und dem College Christian Bourquin (Frankreich) eindrucksvoll an ihrem Benefizkonzert in Schaan. Sie begeisterten das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm und es dauerte nicht lange, bis der ganze Saal mit den Schüler/innen mitmachte. Einige der Stücke wurden ausserdem durch die All Inclusive Superband begleitet.

Dieses Konzert war Teil des Erasmus+-Projektes «Einzigartig anders – zusammen vielfältig stark» der Oberschule Vaduz. In dessen Rahmen fanden zwei Benefizkonzerte und Projektwochen statt – im Mai 2024 in Frankreich und im Juni 2024 in Liechtenstein.

Ziele des Projektes sind der Aufbau sozialer Kompetenzen, die Förderung digitaler Kompetenzen und das Schärfen des Bewusstseins der Schüler/innen für eine nachhaltige Entwicklung. Ein zentraler Punkt ist auch die Inklusion: Alle Schüler/innen, unabhängig von ihren individuellen Fähigkeiten, Geschlecht oder anderen Merkmalen, sollen aktiv am Projekt teilnehmen und sich einbringen können. 

Das Projekt zeigt eindrucksvoll, wie vielfältige Talente und Stärken zusammenkommen und gemeinsam Grosses bewirken können.