Jugend

Erasmus+ Youth richtet sich an junge Menschen, Jugendorganisationen, Jugendarbeiter und Organisationen, die mit jungen Menschen arbeiten. Das Programm vermittelt wichtige Schlüsselkompetenzen für die persönliche und berufliche Entwicklung. Junge Menschen haben die Möglichkeit Europas Zukunft mitzugestalten und sich aktiv an Politik und Gesellschaft zu beteiligen.

  • Junge Menschen
  • Jugendorganisationen
  • Jugendarbeiter
  • Organisationen, die mit jungen Menschen arbeiten

  • Europäischer Jugendaustausch
  • Mobilitäten für Jugendarbeiter
  • Weiterbildungen
  • Kooperationspartnerschaften
  • Jugendkooperation


Möglichkeiten der Zusammenarbeit

  • Mobilitätsprojekte
  • Kooperationspartnerschaften: Kooperationen von min. drei Einrichtungen aus drei Programmländern. Sie unterstützen Entwicklung, Transfer und Implementierung innovativer Praktiken ebenso wie gemeinsame Initiativen zur Förderung von Zusammenarbeit, Peer Learning und Erfahrungsaustausch auf europäischer Ebene.
  • Kleinere Partnerschaften: Kooperationen von mindestens zwei Einrichtungen aus zwei Programmländern. Mit kürzeren Laufzeiten, kleineren Förderbeträgen und geringerem Verwaltungsaufwand sind sie ein ideales Einstiegsformat für Programm-Neulinge.
  • Discover EU: Mit der Förderung DiscoverEU (ab 2022) können Jugendliche im 18. Altersjahr mit dem Zug kostenlos quer durch Europa reisen, interessante Menschen und reiches Kulturerbe kennenlernen – ein echter Erfahrungstrip.

Ergebnisse

Weitere Fragen?

Nicole Ziel

Für weitere Fragen zum Förderbereich «Jugend» steht Ihnen Nicole Ziel zur Verfügung:

Tel direkt +423 236 72 17

Mail: nicole.ziel@aiba.li

Zum Inhalt springen